Aktuelles

Lesen lernen mit der App eKidz

Presse

Seit Monaten sind Kita- und Schulbesuch, aber auch der Gang in die Bibliothek nur eingeschränkt oder gar nicht möglich. Eine Situation, die besonders jüngere Kinder und ihre Eltern vor große Herausforderungen stellt. Ihnen kann das neue digitale Angebot der Öffentlichen Bücherei – Anna Seghers helfen: eKidz.eu – kostenlos und werbefrei. Die App unterstützt Kinder zwischen fünf und zehn Jahren spielerisch beim Spracherwerb, verbessert ihre Lesefähigkeit und eignet sich zum Erlernen von Deutsch als Fremdsprache.

 

eKidz bietet kindgerechte Geschichten und Sachtexte in 12 Lesestufen, unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, Deutsch, Englisch und Spanisch. Animierte Illustrationen, Vorlese- und Aufnahmefunktion sowie Quizfragen zur Überprüfung des Leseverstehens machen sie intuitiv bedienbar. Alle Texte sind professionell eingelesen, basieren auf lehrplanrelevanten Inhalten und bilden den empfohlenen Grundwortschatz ab. eKidz wurde in Zusammenarbeit mit der Stiftung Lesen entwickelt und mit dem Comenius EduMedia Siegel für exemplarische Bildungsmedien ausgezeichnet.

 

Alle mit einem gültigen Bibliotheksausweis können die App herunterladen, sich mit ihren Zugangsdaten für die Öffentliche Bücherei – Anna Seghers anmelden und sofort loslegen.

Wer noch keinen Bibliotheksausweis besitzt und eKidz nutzen möchte, sendet eine Mail an oeffentliche.buecherei@stadt.mainz.de mit Name, Vorname, Geburtsdatum und Anschrift und erhält die benötigten Zugangsdaten für eine kostenfreie, bis zum 31. Januar 2021 begrenzte Nutzung.

 

Natürlich sind auch alle anderen virtuellen Angebote weiterhin verfügbar! Über die Bibliothekshomepage können E-Books, Zeitschriften, Zeitungen und Lernsoftware können über die Onleihe entliehen werden, mit Freegal Music gibt es ein kostenloses Streaming-Angebot der Bücherei und mit Filmfriend den Online-Zugriff auf Sach- und Spielfilme für jedes Alter. Außerdem können Überraschungstaschen für Kinder mit Büchern und CDs bestellt werden. Einfach eine E-Mail mit Alter, Vorlieben, Themenwünschen des Kindes und der Nummer des Bibliotheksausweises an oeffentliche.buecherei@stadt.mainz.de senden!

 

 

Weitere aktuelle Informationen unter www.bibliothek.mainz.de und www.ekidz.eu

Familie

Stadtbücherei bietet Familienlesung im Senckenberg Naturmuseum als Stream

Pausenhof

Stadtbücherei und Stiftung der Frankfurter Sparkasse rufen junge Leser zu erster Buchkritik auf

Pausenhof

hin und weg – Evangelische Jugendreisen bietet Ferienfreizeiten für Kinder und Jugendliche an

Familie

Evangelische Urlaubsangebote in Frankfurt und Offenbach für SeniorInnen, Familien, Kinder und Jugendliche

Familie

für Bewohner von Senioren- & Pflegeheimen

Veranstaltungen

Mainzer Kleppergarde 1856 e.V.

Gesundheit

Frauenreferat veröffentlicht aktualisierten Wegweiser ‚Leben mit Krebs in Frankfurt‘

Aktuelles

Neues Kursprogramm der Katholischen Familienbildungsstätte Wiesbaden

Aktuelles

Der OnleiheVerbundHessen ermöglicht kostenfreien Zugriff auf sein Portal

Aktuelles

Die Öffentliche Bücherei – Anna Seghers erweitert ihr digitales Angebot